Choose your language

AIDS

Die Aidsepidemie hat unser Denken in Public Health verändert. Wir haben in der Beurteilung des Verhaltens viel gelernt und lernen immer noch. Diese Kenntnisse werden vermehrt für andere Probleme genutzt. Wir kennen Ansätze zur Prävention aus verschiedenen Ländern, solche die sich bewährt haben, aber auch andere, die kaum Nutzen zeigen. In verschiedenen Regionen sind neue, innovative Ansätze gefragt, um die HIV Ausbreitung zu stoppen oder eindrücklich zu reduzieren.